Radschuhe

Giro SportsGiro Radschuhe

Die Marke Giro ist längst nicht mehr nur für seine Helme, sondern mittlerweile auch für seine hervorragenden Radschuhe bekannt. Giro hat den Radschuh nicht neu erfunden, es aber trotzdem geschafft, im Bereich Radschuhe neue Akzente und Maßstäbe zu in Hinblick auf Funktionalität und Komfort zu setzen.

Das Bikeline Team überzeugt besonders, dass jeder Radschuh mit einer Einlegesohle ausgeliefert, die sich durch drei unterschiedlich hohe Keile an das Fußgewölbes anpassen lässt. Bei hohem Krafteinsatz wird der Fuß somit weniger durchgedrückt und ermüdet folglich weniger schnell. Die Rennradschuhe schließen meist mit zwei Klettbändern und einem Ratschenverschluss, der sich je nach Spannhöhe in zwei Positionen fixieren lässt und genügend Belüftung des Fußes erfolgt über die Sohle.

Sidi RadschuheSidi Radschuhe

Die Marke Sidi wurde 1960 gegründet und produzierte in den ersten Jahren Wanderstiefel und Bergschuhe. Ab den 1970ern spezialisierte sich Sidi immer mehr auf Motorradstiefel und Radschuhe. Dino Signori, Gründer der Marke Sidi und passionierter Radfahrer, kombinierte sein Hobby mit seiner langjährigen Erfahrung in der Produktion von Sportschuhen.
Seit mehr als 50 Jahren sammelt das Unternehmen SIDI seine Fertigungsexpertise im Bereich der Sportschuhe und hat sich in denvergangenen Jahren zu einem Marktführer für Fahrradschuhe und Radsportschuhe entwickelt. Das Bikeline Team überzeugen Sidi Shuhe durch ihren Komfort, die Zuverlässigkeit und der eindeutige wiedererkennbare Stil dieser traditionellen italienischen Marke.